BIP misst Mist

Wir wissen es eigentlich, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) nicht unseren Wohlbefinden abbildet. Trotzdem soll es weiter steigen, obwohl auch Unfälle, Umweltkatastrophen und sogar Kriege positiv zählen.

Marilyn Waring erinnert uns wiedermal daran, um was es wirklich geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.